Geschirrspülpulver Nachfüller

Papierbeutel, 900g

7,95 €

0,88 € / 100 g
  • 0,92 kg
  • verfügbar
  • Babypause: nächste Lieferung 4.9.1

Das Villa Lavanda Geschirr­spül­pul­ver rei­nigt dein Ge­schirr nur mit In­halts­stof­fen, die 100% bio­lo­gisch ab­bau­bar sind und un­se­re Bö­den und das Grund­wasser in keins­ter Wei­se be­las­ten. Die ent­hal­te­ne Men­ge Pul­ver reicht für ca. 45 Ge­schirr­spül­gänge.

Veganer Geschirrreiniger
100% biologisch abbaubar
Phosphate, Phosphonate
Tenside, Enzyme, Bleichmittel
Farb- und Duftstoffe

Was heißt 100% abbaubar

Auf vielen Wasch­- und Geschirr­spül­mitteln steht "voll­ständig bio­logisch abbau­bar". Dabei denkt jeder instink­tiv an 100%. Leider werden wir von der EU Gesetz­gebung hier an der Nase herumgeführt. Die sieht näm­lich vor, dass Her­steller ihre Produkte bereits ab 80% als „v.b.a.“ dekla­rieren dür­fen. Noch dazu gilt diese Hürde nur für die ein­ge­setz­ten Ten­side (wasch­aktive Sub­stanzen). Die viel­fach ent­hal­tenen Duft­stoffe wer­den nicht ge­wertet, obwohl gerade sie nur schwer bzw. über­haupt nicht bio­logisch abbau­bar sind.

 

Tricks der Industrie

Nach­dem Phos­phate von der EU ab 2018 endlich auch in Geschirr­spül­mitteln ver­boten wur­den, drucken alle Her­steller - auch vermeint­lich öko­logische - gerne ein fettes "Phosphatfrei" auf ihre Ver­packung. Das soll Nach­haltig­keit ver­mitteln und natür­lich den Umsatz steigern. Der Haken, den fast kein Ver­brau­cher kennt: die ver­botenen Phos­phate wurden in der Regel ein­fach durch Phos­pho­nate ersetzt, die jedoch ebenso gewässer­schädlich sind - eine äußerst dreiste Masche.

 

Was ist drin und warum

Wasch­soda , ein Salz der Kohlen­säure, kommt in Soda­seen rund um den Globus vor und wurde schon von den alten Ägy­ptern einge­setzt. Es ist stark fettlösend und übernimmt den Hauptpart der Geschirrreinigung. Wasch­soda ist im Grund­wasser zu 100% abbau­bar und Wasser­werke profi­tieren sogar von Soda im Ab­wasser.

Zitronensäure sorgt für kalkfreien strahlenden Glanz. Desweiteren reagiert sie mit dem Waschsoda, sobald Wasser ins Spiel kommt. Diese Reaktion unterstützt die Reinigung zusätzlich.

Sauer­stoff­bleiche hilft bei Kaffee- und Teerückständen, die vor allem auf weißer Keramik gut zu sehen sind. In Ver­bindung mit Wasser ent­steht rei­ner Sauer­stoff, der im Grund­wasser zu 100% abbau­bar ist.

Natron setzen wir als Schleifmittel (abrasive) ein. Da es relativ schwer wasserlöslich ist, werden die kristallinen Körnchen für längere Zeit gegen das Geschirr geschleudert und entfernen dabei Essensrückstände.

Salz sorgt für weicheres Wasch­wasser und ver­bessert damit die Rei­ni­gungs­wirkung aller Komponenten.

 

Inhaltsstoffe

Wasch­soda, Zitronen­säure, Natron, Sauer­stoff­bleiche, Geschirr­spül­salz




Ergänzende Produkte

Klarspüler
6,95 € 1,39 € / 100ml